Über Mich Praxis Kooperationen

Über mich

Ich bin Stefanie Joksch. Ich bin leider nicht mit Hunden groß geworden, dennoch hatte ich immer Kontakt zu Hunden und vor 9 Jahren konnte ich mir mein Traum meinen ersten eigenen Hund erfüllen. Es zog meine erster Drentsche Patrijshond Welpe "Neill" ein. Seitdem begleiten mich immer mal wieder Pflegehunde. Als die Pflegehundin "Queen" mal keine Lust hatte zu laufen oder auf die Coach zu springen oder ins Auto zu springen machte ich mir Sorgen. Denn aus meiner Erfahrung als Humanphysiotherapeutin wusste ich, dass das nicht normal ist. Da fing mein Interesse für die Hundeanatomie an und ich kaufte mir mein erstes Hundeanatomie Buch und wandte die Techniken, die ich beim Menschen anwenden würde einfach beim Hund an. Und siehe da, der Hund lief wieder freudig und sprang auf die Coach und ins Auto :-)

Was gibt es über mich zu sagen?

Die fast einjährige Fortbildung zur Tierphysiotherapeutin ist ein Angebot des Physiotherapeuten Verband. Der Verband hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Qualität der Tierphysiotherapie Ausbildung auf hohem Niveau zu sichern. Damit dem Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen kann. Die Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin erfolgt in Kooperation mit der Universität Utrecht. Direkt nach meiner Ausbildung war ich mobil als Tierphysiotherapeutin unterwegs und seit November 2018 habe ich meine Praxisräume mit Unterwasserlaufband in Olfen.

Privat genieße ich die Freizeit mit meinem Mann und unseren beiden Drentsche Patrijshonden Neill und Luna. Gemeinsam sind wir oft in der Natur unterwegs. Beide Hunde sind ausgebildete Therapiehunde, sie haben also auch ihren „Job“. Sie begleiten mich zu meiner Arbeit und unterstützen mich bei Veranstaltung, Workshops und Trainings.

Human- und Tierphysiotherapeutin

Meine Begeisterung für meine beiden Hunde und auch Tiere im allgemeinen ist Anlass genug, mich im Bereich der Tierphysiotherapie immer wieder weiterzubilden. Um den vierbeinigen Patienten möglichst lange ein aktives, schmerzfreies Leben zu ermöglichen, halte ich mich mit vielen Fortbildungen auf dem neuesten Stand der Wissenschaft, z.B. :

  • Tierosteopathie
  • Lymphdrainage
  • Rückenschule
  • Taping
  • Erlaubnis nach §11 des Tierschutzgesetzes durch das Veterinäramt des Kreis Coesfeld
  • Schüsslertherapie
  • Ernährungsberater Mensch und Hund
  • u.v.m.